Einen besonderen Dank gilt unseren Unterstützern

 

Rockauto.com   Rätzel   Individuelle Vereins Shirts in top Qualität, zum kleinen Preis, von Hi5 Textieldruck.   x-cars.net

Neues Motorsportgelände!

Ein neues Jahr und alles wird so wie immer, sagten sich die Aktiven Mitglieder des 1.Anhaltiner Motorradclub Dessau e.V. im Deutschen Motorsport Verband, nach Abschluss der Saison 2013. Doch im Dezember wurden alle vom Vorsitzenden Harry Herzau, zu einer kurzfristig einberufenen Mitgliederversammlung geladen.

Die Motorsportler folgten der Einladung, obwohl eigentlich kein Grund dafür ersichtlich war, dies änderte sich schnell, denn die Ausführungen waren überraschend. Ein seit über 20 Jahren geträumter Wunsch kann Wirklichkeit werden. Mit sehr viel Vorsicht und Skepsis berichte der Vorsitzende, das sich die Möglichkeit ergeben hat, eine eigenes Motorsportgelände auf dem Zerbster Flugplatz, neben der bereits genutzten Rollbahn, zu betreiben. Nach kurzer und reger Diskussion, war die Entscheidung gefallen, ja wir verwirklichen den Traum vom  eigenen Motorsportgelände.

Anfang 2014 war es soweit, zwischen dem  Luftsportverein Zerbst e. V. und dem 1.AMC Dessau e.V.- DMV wurde einen langfristiger Pachtvertrag abgeschlossen. Somit werden die Dessauer für die nächsten Jahre, die Rollbahn für die ¼ Meile Beschleunigungsrennen der RACE-MASTERS-ANHALT weiter nutzen und das neue Areal zu einem Motorsportgelände verändern, welches dann für den Trainingsbetrieb und weiteren Veranstaltungen freigegeben wird.

Entstehen wird auf dem Areal ein 1800 Meter langer und 6 Metern breiter Offroad Rundkurs, mit einer Startgeraden von mindestens 30 Metern Breite und ca. 70 Metern Länge, entsprechend den Vorlagen zur Nutzung der Strecke für regionale und überregionale Veranstaltungen. Eine ganzjährige Nutzung für den Trainingsbetrieb und Wettkampfveranstaltungen ist für das Areal geplannt. Ein Platz für Camping/Caravan/Wohnmobile ist ebenfalls im Bebauungsplan berücksichtig.

Die Nutzung des Motorsportgeländes wird allen Aktiven und Interessenten, egal ob auf 2 Rädern, 3 Rädern oder 4 Rädern, ermöglicht.

Natürlich ist dieses Vorhaben nicht von heute auf morgen aus der Erde gestampft, als Ziel setzten die Dessauer, das Motorsportgelände im Frühjahr 2015 zu eröffnen. Bis dahin wird es viel Zeit, Kraft und finanzielle Mittel kosten das Vorhaben umzusetzen. Unternehmen/ Firmen/ Vereine/ Personen welche uns unterstützen wollen, können gern Kontakt zu uns aufnehmen, weitere Informationen zu den Veranstaltungen/Kontakt und dem 1. AMC Dessau e.V.- DMV lesen Sie auf www.amc-dessau.de oder www.facebook.com/1.AMC.Dessau

 

Pressemitteilung vom 30.01.2014