English version below.

‼️‼️ Vorübergende Schließung der Motorsportanlage "Flugplatz Zerbst" ‼️‼️

Wie am Montag schon an den Leitlinien abzusehen war, folgte nun vor wenigen Stunden der Beschluss des Landes Sachsen-Anhalt. Auf Grundlage der SARS-CoV-2-EindV vom 17.04. werden alle Sportanlagen, so auch der Flugplatz Zerbst, vom 18.03. - einschließlich 19.04.2020 geschlossen.

Wer uns kennt, weiß dass wir bis zu letzt vorbereitet waren, um auch unter höchsten Auflagen und Risikominimierungen gemäß geltendem Recht wie vorgesehen, zu öffnen.

Mit der heute verabschiedeten Verordnung des Landes Sachsen-Anhalt müssen wir den Traingsbetrieb auf der MX-Strecke als auch auf der Landebahn einstellen.
Ausserdem werden die Veranstaltungen Test&Tune - Saison Opening am 21.03. und das Int. Junior Trainings Camp am 18.-19.04. abgesagt.
Die bereits gezahlten Nenngelder für beide Veranstaltungen haben wir soeben zurück erstattet.

Inwieweit diese beiden Veranstaltungen in 2020 nachgeholt werden können ist derzeitig noch nicht absehbar. In wieweit diese Schließung verlängert wird, ist derzeitig noch nicht absehbar. Wir werden euch schnellst möglichst informieren sowie etwas solides, fest steht.

Bis dahin, bleibt gesund.

################################################

️ Temporary closure of the motorsport facility "Flugplatz Zerbst"

As was already clear from the guidelines on Monday, the decision of the state of Saxony-Anhalt followed a few hours ago. Based on the SARS-CoV-2-EindV from April 17th. All sports facilities, including Zerbst Airfield, will be closed from March 18th. - till April 19th, 2020.

Anyone who knows us knows that we were prepared to the last, to open as planned, even under the highest conditions and risk minimization in accordance with applicable law.

With the regulation passed by the state of Saxony-Anhalt today, we have to stop training on both the MX-Track and the runway.
In addition, the events Test & Tune - Season Opening on March 21st. and the Int. Junior training camp on April 18-19. are canceled.
We have just reimbursed the entry fees already paid for both events.

If these two events can be made up in 2020 is currently not yet foreseeable. If this closure will be extended is currently not foreseeable. We will inform you as soon as something solid is certain.

Until then, stay healthy.